1 Tag Angelguiding in Amsterdam Wenn die Tage wieder kürzer werden, steigt bei Barsch, Zander und Co. die Beißlaune sprunghaft an. Diese Zeit nutzen wir, um Angelguidings in der europäischen Streetfishingmetropole schlechthin anzubieten. Wir treffen uns um 09:00 Uhr am vereinbarten Treffpunkt in Amsterdam. Jeder Teilnehmer erhält ein auf Amsterdam zugeschnittenes Köderpaket, bestehend aus 12 Gummiködern, 3 Dropshot Haken, 3 Dropshot Bleien und 3 Cheburashka-Kombinationen aus Bleikopf und Offsethaken. Wir binden gemeinsam die ersten Montagen und dann startet das Guiding. Wir werden 8 Stunden lang an mindestens 6 Hotspots der Stadt angeln. Zander und Barsch sind die Zielfische. Mit Hecht-, Rapfen- und Brassenbissen ist auch jederzeit zu rechnen. Der Guide gibt sehr gerne Hinweise zu Angelknoten, Köderführung und nachhaltiger Angelei. Es handelt sich um ein reines „catsh and release“ Guiding. Gegen 17:00 Uhr endet der Angeltag wieder am Ausgangspunkt. Zwischendurch passieren wir Bäckereien, Pommesbuden, Kibbelingbuden usw. Hier kann sich jeder Teilnehmer auf eigene Faust mit Verpflegung eindecken. Einige Tage nach dem Guiding, erhält jeder Teilnehmer natürlich seine, vom Guide erstellten Fangfotos! Kescher, Maßband, Lösezange usw. kann natürlich von jedem Teilnehmer mitgenommen werden. Der Guide hat das allerdings auch dabei, so dass es nicht von jedem Teilnehmer mitgeschleppt werden muss. Bitte mitbringen: VisPas: Angelschein für Holland. Online erhältlich unter www.vispas.nl Bequeme Schuhe, warme und wetterfeste Kleidung, Polarisierende Sonnenbrille (wenn vorhanden) Angelrute (Empfehlung: Spinnrute 1,80 – 2,40m Länge, Wurfgewicht 10g – 30g, Rolle mit geflochtener Schnur) Teilnehmerzahl: Mindestens 3 – maximal 8 Teilnehmer
Guidingtermin: Sonntag, 18.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr Treffpunkt: Amsterdam, Nähe HBF EUR 79,- p.P.